Weiterhin keine Gottesdienste in der Kirche


Liebe Gemeinde in Garath und Hellerhof! 

Die Pandemie des Corona-Virus hält die Welt und unser Land weiterhin fest. Die Lebenssituation vieler Menschen auch bei uns ist von Isolation, Angst und Leid geprägt. 

In einer Sondersitzung am 12. Januar hat das Presbyterium unserer Gemeinde wiederum beschossen, dass alle Gottesdienste und Gemeindeveranstaltungen bis einschließlich 14. Februar 2021 (UPDATE) nicht in unserer Kirche und den Gemeindehäusern stattfinden. Das ganze Land ist in den Lockdown versetzt worden, auch Zusammenkünfte von vielen Menschen zur Feier von Gottesdiensten stellen eine zu hohe Infektionsgefahr dar. Eine Verlängerung ist möglich


 Nutzen Sie die Gottesdienste zum Lesen und Hören! 

Wir bitten für alle Erkrankten, für alle Leidenden, für alle in Angst um liebe Menschen um Gottes Schutz und Geleit. 

Gott behüte Sie in dieser Zeit!