Gemeindebriefe

Gemeindebriefe

Gemeindebrief 2/2017

Liebe Gemeinde …
Ja, natürlich! Luther! Und kein Ende! Aber an ihm
kommen wir in unserer Evangelischen Kirchengemeinde
in Düsseldorf-Garath und Hellerhof auch in
diesem Gemeindebrief nicht vorbei! Und das wollen
wir ja auch gar nicht, denn das 500. Jubiläum der Reformation
in der Kirche ist ein großes Fest des freien
Vertrauens auf Gott, ein großes Fest der Kirche.

Mehr

Gemeindebrief 1/2017

Geburtstage sind dazu da, dass sie gefeiert werden. Und in diesem Jahr feiern wir ein Jubiläum: 500 Jahre Reformation. Solche Feiern können aber auch Anlass sein, einmal kritisch zu reflektieren: Ist man heute noch in Übereinstimmung mit dem Ursprung der Reformation oder sind andere Ziele, Konzepte und Motive wichtiger geworden. Für uns evangelische Christen ist es schon wichtig, dass wir das Reformationsjubiläum in 2017 feiern. Am 31. Oktober 1517 hat Martin Luther seine 95 Thesen gegen den Ablass
bekannt gemacht. Das Ereignis gilt als die Geburtsstunde der Evangelischen Kirche. Zur 500. Wiederkehr der historischen
Reformation wird das Jahr 2017 zu einem Jahr der Ereignisse. In Düsseldorf finden in den Gemeinden, in der Stadtakademie und an vielen weiteren Orten Feiern statt. Die Angebote finden Sie auszugsweise auch hier im Gemeindebrief auf den Seiten 6 und 7 und noch viele mehr im Internet unter www.reformation.evdus.de.

Mehr

Gemeindebrief 3/2016

Liebe Gemeinde …
nun geht das Jahr 2016 langsam aber so sicher wie jedes Jahr zuvor seinem Ende entgegen. Unser Gemeindebrief hat für Sie alle wichtigen Termine und Veranstaltungen parat.
In diesem Jahr hat uns das Thema „Ehrenamt in der Gemeinde“ sehr bewegt. Wir sind froh, eine große Zahl von engagierten Menschen unter uns zu haben, die sich jeden Tag in den verschiedensten Bereichen einsetzen. Sei es in den Besuchskreisen, um Geburtstagskindern Glückwünsche zu bringen, sei es in den
Seniorenkreisen, um bunte Nachmittage zu gestalten oder in den Kindergärten, um die Elternarbeit zu leisten. Dies sind nur drei Beispiele von so vielen, die unsere lebendige Gemeinde ausmachen.

Mehr

Gemeindebrief Ausgabe 2/2016

Liebe Gemeinde …
In der Bibel kommt 1413 mal das Wort Dank vor, wie: „Dank für Gottes Hilfe“ oder „Ich sage meinem Gott Dank, sooft ich euer gedenke“ oder „und sagt Dank Gott, dem Vater, allezeit für alles, im Namen unseres Herrn Jesus Christus.“ (Epheser 5,20)
Bei diesem letzten Vers denke ich an Matthias Claudius. Ich komme deshalb auf Matthias Claudius, weil er der Namenspatron von meiner Volkschule in Düsseldorf-Derendorf war.

Mehr

Gemeindebrief Ausgabe 1/2016

Gemeindebrief 1/2016 lesen

Mehr