Attur: Schulsportfest ein Event für Eltern und Kinder am…

DSC_0001Das Schulsportfest in der Schule in Gopalapuram war diesmal eine besondere Mischung von sportlichen Aktivitäten, Spiel, Tanz und besonderer Belustigung, wenn die Eltern auch bei einzelnen Wettbewerben antreten mussten. Dabei spielt das Nationalitätsbewußtsein eine besondere Rolle. Wie bei Olympia zogen die kleinen Sportler und Sportlerinnen mit orange, weißen und grünen Mützen, nach den Farben der indischen Flagge in die Sportarena, den Schulhof ein. Natürlich ist alles festlich geschmückt, eine riesige Vorbereitung, denn neben dem Erlebnis für alle, qualifiziert sich unsere Schule gegenüber der staatlichen Schule, die es seit einigen Jahren auch im Ort gibt, und gegenüber der privaten Konkurrenz.

DSC_0046a DSC_0045a DSC_0047a

 

 

 

 

 

 

Eltern und Kinder waren gespannt wie die „Flitzebogen“ und die Lehrerinnen hofften natürlich, dass alles klappt. Die obligatorische Begrüßungsrede und die christliche Andacht für die anwesenden Hindus dürfte natürlich nicht fehlen.

DSC_0101a DSC_0104a DSC_0106a DSC_0109a DSC_0023a DSC_0019a DSC_0108a DSC_0107a DSC_0110a

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein buntes Programm mit Gymnastik mit „Pompoms“, wie bei uns beim Eishockey. Hier waren die Damen etwas jünger und von Eis träumen in der Hitze, das ging natürlich auch nicht. Es folgten alle auch uns bekannten Sportarten. Bis zum Schießen mit dem Luftgewehr war alles dabei.

DSC_0052a DSC_0053aDSC_0061a

 

 

 

 

 

 

Alle machten mit.

DSC_0147a DSC_0144a DSC_0119a DSC_0098a DSC_0096a DSC_0095a DSC_0093a DSC_0088a DSC_0087a DSC_0005a DSC_0033a DSC_0135a

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und dann die zahlreichen Spiele! Langeweile kam niemals auf und die Anfeuerungsrufe der Zuschauer waren so enthusiastisch, wie bei Fortuna.

DSC_0125a DSC_0129a DSC_0132a DSC_0131a DSC_0176a DSC_0076a DSC_0072a DSC_0071a DSC_0107a.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Endlich kamen die Eltern. Wenn indische Männer von ihren Frauen in der Öffentlichkeit „bearbeitet“ werden, wie hier beim Schminken, ist das vollkommen untypisch. Der Mann in der Familie ist immer noch der Patriarch. Sicher war das für die Frauen ein besonderes Vergnügen ihre Männer zu schminken und dann noch eine Siegerehrung für den „schönsten Mann“!

DSC_0183a DSC_0187a DSC_0189a

 

 

 

 

 

 

Was den Mädchen das Tanzen bedeutete, zeigten die Jungen bei der „Feuerwehrakrobatik“

DSC_0267a DSC_0261a DSC_0258a DSC_0257a DSC_0163a DSC_0167a DSC_0168a DSC_0174a

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Siegerehrung war das Wichtigste für die Kinder. Urkunden und Pokale werden jetzt in den Hütten zu Hause lange an diesen Tag erinnern. Auch den Lehrerinnen wurde gedankt, denn die hatten sicher die meiste Vorbereitungsarbeit.

DSC_0206a DSC_0225a DSC_0251a DSC_0249a

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.